Jazzin´ Marilyn

Inna Ligum – eine Vollblutsängerin mit Herz, Leidenschaft und Verstand.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr Programm „Jazzin Marilyn“ ist eine gelungene Mischung aus Jazz, Pop und Blues, aus legendären Marilyn-Monroe-Songs sowie eigenen Stücken. Mühelos schlüpft die Künstlerin von einer Rolle in die andere.
Infos unter: www.innaligum.com und www.ocean-one-records.net

Inna Ligum singspielt Lieder über Liebe, Leid und Leben. Dabei kopiert sie weder die große blonde Marilyn, noch die kleine brünette Edith – Assoziationen sind aber gestattet!

Ihre Lieder spiegeln wieder, was sie selbst zu ihren Maximen erklärt hat: Weiblichkeit, Erotik und Philosophie. Melodische Lieder und eine entsprechende Bühnenshow sind ihre erklärte Angelegenheit.

Stilistisch ist die Sängerin in der lyrischen Pop-Romantik zu Hause. In ihrem dreiteiligen Programm wechselt sie mehrfach die Kostüme und Identitäten. Jazz, Pop, Blues und Marilyn- Monroe-Songs sowie zunehmend eigene Stücke runden ihr Programm ab.

Ihre Gesangsausbildung hat sie in der Ukraine und in Deutschland bekommen und darüber hinaus hat sie Erfahrung in Tanz und Schauspiel. Heute leitet sie Gesangsschule „Haus des Singens“ in Walldorf und arbeitet erfolgreich als Sängerin auf der Bühne und im Tonstudio.

Sie ist vielseitig und das auch bei der Wahl ihrer Musiker – um neue Inspirationen zu bekommen, arbeitet sie mit verschiedenen bekannten Musikern zusammen.

Das Programm führt sie in verschieden Besetzungen – von Duo (Gesang und Klavier) bis zur kompletten Band auf.

Booking: contact(a)innaligum.com

%d Bloggern gefällt das: