Archiv der Kategorie: great song

Wie veranstaltet man ein großes Konzert

Na ja, meine alten journalistischen Gewohnheiten bringen mich immer die Überschriften wie die Schlagzeile zu gestalten, aber das Neujahrs Konzert in dem historischen Gebäude des Kurhaus Sigels (ehemaliger Theater) war schon ein großer Event.
Es war eine Mischung zwischen einem Schulkonzert und einem echten Konzert, vorbei meine Schüler so gut waren, dass die Grenze dazwischen einfach verschwamm.
Jenni (14) hat „Price Tag“ und zwei Silbermond-Titel besser gesungen als je zuvor,  Mona (12) und Viola (14) haben in der kürzeste Zeit eine tolle Live-Version mit Gitarre und Percussion von „Broken Strings“ geschmiedet und die kleinen Natasha (7), Alina (4) und Anastasia (6) haben getanzt, gesungen und Anastasia auch Klavier gespielt.
HIER weiter lesen

Advertisements

You Tube Hit wird geboren: „Somebody That I Used to Know“ by „WOTE“ und Gotye

Schon seit einiger Zeit beobachte ich sehr aufmerksam You Tube Stars und You Tube Hits. Vor etwa einem Jahr dachte ich, wie viele andere, dass es zufällig passiert oder dass die Leute nur irgend ein Quatsch erzählen und weil es so absurd, dumm, lustig ist werden die Videos zu Hits und die Youtuber (so nennt man sich, wenn man mit und von den YouTube Videos lebt) zu Stars.

Der Beispiel von Michael Schulte und „Voice of Germany“ zeigt es ganz deutlich: YouTube holt das Fernsehen auf.

Wenn in 20-40, auch noch in 50-60-er die Musiker durch das Radio zu Stars wurden, so hat MTV und Consorten in den 80-90-00 Jahren die Stars gemacht. HIER weiter lesen

My Brand New Songs

Up!

Eeendlich sind meine zwei ersten Songs fertig.

„Der Song geht ab wie eine Rakete“, – pflegt mein Produzent zu sagen . Hoffentlich gehen meine auch so ab, aber im Moment kann ich nicht objektiv beurteilen.

Für mich sind das die besten Songs EVER…

Noch besser ist, dass am 28.07 werde ich die Songs bei Aquilla Platform Night in Mannheim live performern.

Bin einfach euphorisch!

Auf der Suche nach der Muse

Carla Bruni

Image by Saül Gordillo via Flickr

Diese Suche hat mich wie schon oft zu Chansons und diesmal zu unglaublich schönen und mittlerweile auch mächtigenen Frau geführt.

Carla Bruni (Sarkozy). Diese Frau ist unglaublich. Ihre Schönheit fasziniert, ihre  Songs betören  und ihre Stimme bringt einen um Verstand. Diese leichte Heiserkeit finde ich unwiderstehlich, wenngleich mein Vocal Coach Ego sich darüber Sorgen macht.

Diese Stimme und ihre Texte wecken  etwas unerwartetes in einem… es ist Sex in der Stimme, klar. Aber das ist auch etwas tieferes als Sex. Es ist das, was zwischen Sex. Weisheit und Tod ist. Die Freiheit zu fühlen und zu leben.

Um so verwunderlicher ist ihre jetzige Position als First Madame der Welt.

Mein persönlicher Eindruck von Madame President, dass sie sich wie immer die Freiheit genommen hat ihr Leben so zu leben, wie niemand auch denken konnte. Ihre zahlreichen Affären angeblich mit Mick Jagger,Mick Jagger, Eric Clapton, Donald Trump sowie den Schauspielern Kevin Costner und Vincent Perez haben schon immer für viele Zeilen in „yellow press“ gesorgt. Besorgt darüber war Carla Bruni aber sonderlich nie.
2000 begann sie ihre musikalische Karriere, schrieb für die anderen. Dann 2002 spielte, komponierte und sang sie das Album Quelqu’un m’a dit, dass ich „adore“.

Dann kam das englisch-sprachiges Album No Promises mit Vertonungen von der englischen klassischen Dichtung. Und dann Comme si de rien n’était im 2008.

Jetzt will ich unbedingt auch Quelqu’un m’a dit in mein Programm involvieren.

Mon Dieu! Meine französische Aussprache muss heftig trainiert werden…

Das neue Leben kann beginnen. Hurra, ich habe neuen Friseur!

MELBOURNE, AUSTRALIA - JANUARY 28:  L�Oréal Me...
Image by Getty Images via @daylife

Es gibt einen schönen Spruch, den ich früher oft zitiert habe. „Lebenswichtig für eine Frau ist zwei gute Männer im Leben zu haben: guten Friseur und einen guten Ehemann.“

Bevor ich meinen Mann kennengelernt habe, kokettierte ich immer mit dem Satz: „Den ersten habe ich schon gefunden!“. Mittlerweile habe ich den zweiten auch.

Aber einen guten Friseur zu finden ist tatsächlich nicht leicht. Mein erster war „magnifique“ Jean-Paul Klein aus Saarbrücken, der mitverantwortlich für mein Konzert-Programm „Jazzin´Marylin“ war. Seine Marylin-Frisur und diese unglaubliche Farbe haben mich dazu inspiriert.

Ausserdem kam ich immer aus seinen Salon mit einem ganz deutlichen Gefühl: „Ich bin die schönste Frau auf der Welt!“. Und es war ein ganz schönes Gefühl und es hielt auch ziemlich lange, wie auch sein fantastischer Schnitt tat.

Abgesehen von seinen herausragenden Profi-Qualitäten ist Jean-Paul ein sehr netter und einfühlsamer Mensch und im Laufe der Jahre sind wir Freunde geworden.

Es wäre alles perfekt, wenn ich nicht jetzt fast drei Stunden nach Saarbrücken jedes Mal fahren müsste.

Ausserdem habe ich Lust auf etwas neues bekommen und… es auch gewagt.

Und morgen geht es zum Fotoshooting beim Starfotografen Ivo Kljuce…

Also… mal sehen, wie mein neues Leben aussieht. Die neue Frisur ist nämlich fantastisch!!!

Bookmark and Share

Erster Studiotag

Endlich! Mein erster Studiotag! Eigentlich war es für August geplant, wobei darauf  gewartet habe ich schon seit dem Januar.

Das Warten hat sich gelohnt. Das Produzententeam Siggi Zundl & Stefan Hartmann waren wie immer nicht weit von der Genialität entfernt. (Ich sage klar und deutlich: „GENIAL war das, GENIAL!“).

Alle meine FÜNF Ideen durfte ich verwicklichen und das bedeutet das innerhalb dieses Tages sind die Basics für FÜNF Songs gemacht worden.

Wenn an etwas gehackt hat,

dann war ich es. Obwohl ich schon so viele Künstler im Studio begleitet und gecoacht habe, obwohl ich bei den tollsten Sängern zugeschaut habe. Und obwohl ich im Studio schon einiges vollbrachte und sogar mit eigenen Sachen schon erfahren war.

Trotz allem war ich aufgeregt wie ein Kücken, der die  Schale seines Ei-Universums durchschlägt. Irgendwie fühlte ich mich auch so, als ob ich in einer Schale gelebt habe.

Vor etwa zwei Jahren begriff ich jedoch, dass das Leben kurz ist, also muss ich es auch so leben, wie ich es nicht mal erträumte.

Und seit einem Jahr versuche ich es ernsthaft. Mal sehen, was daraus wird.

Eindeutig ist eins: DAS macht mich GLÜCKLICH!

Bookmark and Share

5 Ideen

Ideen-Haus Eingang
Image via Wikipedia

Tja, so habe ich genörgelt und jetzt.. „look at me“: innerhalb von einer Nacht (eigentlich waren es sogar nur zwei Stunden) habe ich schon ein Plan und FÜNF Songideen.

Und mein Produzent hat sogar gesagt, dass die gut wären.. Yeah!!! I AM HAPPY!!!

Hurra, ich bin kein kreativer Impotent!

 

 

 

 

 

Bookmark and Share

Bohemian Rhapsody Story

Это одна из самых великих песен, созданных в 20 веке. Опять же, повторюсь: не могу употреблять слово „песня“. Это – сонг!
„Богемская рапсодия“ – это не только сонг, это произведение, вернее синтез исскуства видеохудожников, режиссеров, саундрежиссеров и дизайнеров и, конечно, великих „Квин“.
Lies den Rest dieses Beitrags

Шаде – №1 в Америке

Diamond Life album cover

Image via Wikipedia

Ах, Шаде! Дивная пластика в теле, что-то от выражения Будды в лице модели… и неизъяснимая легкость бытия в голосе.
Долгое время я не слушала вообще ничего другого – ТОЛЬКО Sade. Шаде утром, Шаде днем, ну и, конечно, Шаде – ночью.
Первые три альбома были сделаны почти на одном дыхании.
Soldier Of LoveЗатем последовали паузы, чем дальше, тем длиннее – но главным успехом является именно четвертый альбом "Love Deluxe" (1992) с песней о необыкновенной любви "No ordinary love". Даже его 7-минутная версия не отпугнула поклонников, нет фанатов Sade Abu.

Первый альбом "Diamond Life" (1984) с хитами "Smooth Operator" и "Your love is king"  произвел впечатление разорвавшейся бомбы. Тихой такой, ритмичной и эротичной бомбы.
Год спустя последовал альбом "Promise" (1985)  с немыслимой вещью "Sweetest Taboo", а за ним и
"Stronger Than Pride" (1988)  с шелестящим и захватывающим номером "Paradise".
Альбом "Lovers Rock" (2000) все ждали с нетерпением. За это время Шаде успела неудачно выйти замуж за легендарного режиссера Карлос Зауру ("Кармен", "Танго" и т.д.), затем родить дочь и переехать в Мадрид.
Я с нетерпением ждала дня выхода альбома, долго слушала в магазине, купила, чтобы вскоре продать опять. Разочарование не было горьким. Просто магия ушла…

И вот прошло еще 10 лет. Шаде выпустила новый альбом "Soldier Of Love" (2010). Этот альбом стал сенсацией зимнего сезона. Роллинг Стоун посвятил Шаде обложку и много страниц.
И не зря: в Америке, Германии и многих других странах, "Солдаты любви" мгновенно завоевали первое место в чартах.
Видео, как всегда, грандиозное: Love ya forever, Sade

Хит плюс Хит

Kylie Minogue live in Paris - Back In Black - ...

Image by law_keven via Flickr

Моя любимая ЖЖ-подруга [info]ginger_si навела меня на ностальгические воспоминания о группе МОЛОКО. Ах, какая же это дивная вещь "Sing It Back" – учитывая, что в то время я слушала исключительно хип-хоп, электро, хаус и драм-н-бэйс…
Я заболела ею, с утра до ночи я пела только эту мелодию. А пару лет спустя Кайли Миноуг умудрилась прорваться на Поп-Олимп, так высоко, как ей еще никогда не удавалось.
Получилось это благодаря песне "Can´t get you out of my head"
Ну а за компанию и еще парочка хитов получилась. И вот один из этих, вторичных хитов смешали и получилась чудная штука. Послушайте:
А вот тут очень наглядно показаны те самые гитарные РИФЫ, которые так впечатали песню МОЛОКО нам в голову.

Sing It Back  

Sing it back- Lyrics