Geile Frauen 3: Lady Gaga´s Verwandlung

Dass Lady Gaga geil ist, ist unbestritten. Wie ein Komet streifte sie das Pop-Himmel durch und alles war plötzlich anders. Offensive Sexualität gepaart mit den guten Kenntnissen der Pop-Geschichte und dem Handwerk einer Profimusikerin hat ihr den Weg durchgebohrt.
English: Gaga performing "Glitter and Gre...Seit Madonna hat man auf sie gewartet: jung, verrückt, erotisch und hungrig. Hungrig nach Sensationen, Dance and Rock´n´Roll. In den post-postmodernistischen Zeiten etwas ganz neues kann nur aus den bereits bestehenden entstehen.
So ist es auch bei Lady Gaga: aus „Bony M“ ´s Song „My Baker“ wird ihre erste Hit „My Pocker Face“, der mit dem skurrilen Video zu einem Kunstwerk avanciert und so geht´s weiter. Aus „Take My Breath Away“ von „Berlin“ wird „Paparazzi“ und in dem zweiten Album wird die große Heldin von Lady Gaga Madonna wird oft zitiert und nachgemacht.  Wie gesagt, ich finde Lady Gaga klasse und auch ihre Musik sehe ich als Kunstgriff und eine gelungene Strategie.
Es ist schon oft darüber geschrieben worden, wie aus dem armen reichen hässlichen Mädchen Stefani Germanotta Lady Gaga wurde.

Ich finde die Geschichte immer noch spannend, vor allem weil ich (zum wiederholten Mal) mich aus der Asche erhebe und daran arbeite mich neu zu erfinden.
Viele die über Lady Gaga spotten oder sie auch bewundern, vergessen, was für eine unglaubliche Arbeit es war und es ist, was es bedeutetet aus dem Nichts in New York zu der (zeitlang sogar) Pop-Künstlerin Nr. 1 aufzusteigen.
Es ist faszinierend wie sie immer wieder es schafft sich selbst zu übertreffen. Ich bin mal gespannt ob sie es dieses Mal schafft die neue Zielgruppe für sich zu gewinnen und ihr Parfum zu einem Hit wird.
Bis jetzt sind die Reaktionen gespalten: provokative Fotos und globale PR-Campagne haben schon viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, es gibt dennoch auch kritische Stimmen: wir bei allem, sogar das perfekte Produkt braucht viel Glück.
Glück hat Gaga oft und das wünsche ich ihr auch dieses Mal vom Herzen!
Mich inspiriert sie ungemein und ich hoffe, sie schafft noch lange uns zu bewundern und zu inspirieren.

Advertisements

Über Inna Ligum

Singer, Blogger & Writer

Veröffentlicht am 15. September 2012 in Bloggen, dance!, Geile Frauen, Life & Music, Sängerin, Singen, songs und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Toll geschrieben, liebe Inna! Schon eine sehr faszinierende Frau!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: