Mein Album

Vor einem halben Jahr dachte ich, dass es los geht. Besprochen war es eigentlich schon im Winter. Dann musste ich dringend meine Magisterarbeit beenden und das habe ich auch in ZWEI Wochen schaffen können.
Was kam danach war eine Leere und gleichzeitig Drang etwas großartiges zu machen.
Es hat mich wirklich beflügelt, die Magister so unglaublich schnell zu beenden, abgeben und anerkannt bekommen.
Ich hatte ständig Ideen, schrieb sie nieder, sang fast ununterbrochen irgendwelche Ideen und nahm sie auf.
Probierte verschiedenen Akkorde und Beats.

Und jetzt, als es richtig losgehen muss… fühle ich mich plötzlich völlig kraft- und ideenlos.
Was ist los mit mir? Woher kommt das? Warum sind wir Menschen so oft verzweifelt und verunsichert.
Seltsam aber, dass sobald ich nicht versuche Ideen zu produzieren, kommen Tausende auf mich zu und ich weiß gar nicht mit welchen ich anfangen kann…

Also, setzte ich mich mal hin und packe ein Paar aus von den vorbei fliegenden Ideen und schaue, was daraus wird…

Bookmark and Share

Advertisements

Über Inna Ligum

Singer, Blogger & Writer

Veröffentlicht am 20. Oktober 2010, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: